Das Architekturforum Dachau

Das Architekturforum Dachau vereint seit seiner Gründung im Jahr 1997 Architekten, Künstler und an Architektur Interessierte. Wir wollen zeitgemäße und qualitätvolle Architektur sowie zukunftsorientierten Städtebau in der Stadt Dachau und deren Umland fördern. Unsere Mittel: eigene Konzeptionen, Ausstellungen, Vorträge und Öffentlichkeitsarbeit. Unsere Ziele: Wir wollen Raum bieten für Information, Austausch und Auseinandersetzung über qualitätvolles Bauen und zu Bewusstseins- und Meinungsbildung anregen. Dabei versuchen wir die Diskussion im kulturellen und sozialen Zusammenhang auf einer möglichst breiten Ebene zu führen.


Überblick über unsere Arbeit gewünscht? Dann scrollen Sie doch mal nach unten.

Die wichtigen Stationen unserer Vereinsarbeit von heute bis 1998

  • 2017

    Emil Kath bleibt 1. Vorsitzender.
    Unsere neue Website geht online.
    Stadtspaziergang: "Karlsfelds neue Mitte".
    Tagesexkursion: "Augsburg".
    Architekturpreis Dachau 2017: "Start am 10. Juli".
  • 2016

    Ortstermin: Außergewöhnliche Wohnhäuser im Raum Dachau.
    Ausstellungsbesuch Architekturmuseum München: "Kooperatives Bauen".
    Jahresexkursion: Freiburg/Basel/Weil am Rhein.
  • 2015


    Emil Kath wird 1. Vorsitzender.
    Zwei neue Beiräte: OB Florian Hartmann und Landrat Stefan Löwl.
    Einsatz für einen Gestaltungsbeirat durch einen Vortragsabend, Stellungnahmen sowie eine Tagesexkursion nach Landshut zum Thema.
    MD-Arbeitsgruppe macht mit bei Bürgerbeteiligung MD-Gelände und setzt sich für den Erhalt des Heizkraftwerk ein.
    Architekturspaziergang: Wohngebiet Bahnhof Dachau Stadt.
    Jahresexkursion: Graz und Südsteiermark.
  • 2014


    Ortstermin: Neue Kitas in Dachau.
    Tagesexkursion: Landsberg.
    Wanderexkursion: Moderne Architektur in den Alpen.
    Jahresexkursion: Amsterdam.
  • 2013

    Ortstermin Architekturmuseum München: Ausstellung "Der Architekt"
    Ortstermin: Swiss RE.
    Tagesexkursion: Eichstätt.
  • 2012

    Ortstermin: Ziegler Villa.
    Jahresexkursion: Zürich.
  • 2011

    Christian Endter wird 1. Vorsitzender.
    Stadtspaziergang: "Durch Augustenfeld bis zur neuen Realschule".
    Tagesexkursion: Freising
    Wanderexkursion: Neue Monte Rosa Hütte.
    Ortstermin: der Bürokomplex NAT in Dachau.
    Auslobung 2. Dachauer Architekturpreis mit Ausstellung in der Kassenhalle der Sparkasse Dachau sowie einer Fahrt mit dem Architekturbus zu den prämierten Objekten.
    Jahresexkursion: Allgäu.
  • 2010

    Stadtspaziergang: Wohngebiet Udldinger Hang.
    Stadtspaziergang: Wohngebiet Dachau Süd.
    Ortstermin: MAN Karlsfeld-München.
    Stadtspaziergang: Siemens-Siedlung München.
    Tagesexkursion: Insbruck.
    Tagesexkursion: Neue Sakralbauten.
    Jahresexkursion: Kopenhagen.
  • 2009

    Dauerhafte Implementierung einer Arbeitsgruppe MD-Gelände (erste Stellungnahme: Papierviertel und Einzelhandel.
    Ortstermin: Schulen und Mittagsbetreuung.
    Eine Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Neuen Zufahrt zur KZ-Gedenkstätte.
    Jahresexkursion: Südtirol.
  • 2008

    Tagesexkursion: Augsburg.
    Ortstermin: Umbau der Volksbank Raiffeisenbank Dachau.
  • 2007

    Christian Stadler wird 1. Vorsitzender.
    Stellungnahme zum Kaufhaus Hörhammer.
    Ortstermin: die neue Grundschule Augustenfeld.
    Jahresexkursion: Oberpfalz.
    Wir organiseren eine Fahrt für die Bürgermeister des Landkreises in die Oberpfalz.
  • 2006

    Organisation Netzwerktreffen der bayrischen Architekturforen.
    Gastvortrag "Stadtplanung zwischen Kommune und Kommerz" (Dipl. Ing. Werner, Architekt BDA.
    Stellungnahme zur Neugestaltung des Postschulareals,
    Initiierung und Durchführung Dachauer Architekturpreis 2006 mit begleitender Ausstellung und Podiumsdiskussion zum Thema "Baustelle Heimat".
    Jahresexkursion: Hamburg
  • 2005

    Bernhard Hartmann wird 1. Vorsitzender.
    Laserstrahlaktion anl. der 1.200 Jahrfeier der Stadt Dachau inklusive Tour mit dem Achitekturbus sowie der Ausstellung "Gedankenstrich / Lichtraum / Sichtraum" in der Neuen Galerie.
    Stadtspaziergang: "Rund um die KZ-Gedenkstätte (inkl. Gelände Bereitsschaftspolizei Dachau und Holländerhalle').
    Vortrag: Kanäle im Umland von München.
    Vortrag: "Der Gestaltungsbeirat in Regensburg".
    Vortrag: "Geomantie in Dachau.
    Stellungnahme zum Neubau eines Hochhauses an der Ecke Schleißheimer-/Theodor-Heuss-Straße.
    Stellungnahme zur Nutzung der ehemaligen Frauenklinik in der Dachauer Alstadt.
    Jahresexkursion: Helsinki.
  • 2004


    Publikation "Visionen zur Altstadt Dachau" (Ausstellung 2003).
    Stadtspaziergang Künstlervillen
    Initiative zur Sanierung der Ruckteschlvilla.
    Stellungnahme zu den Planungen Baugebiet Udldinger Weiher Nord.
    Stellungnahme "Bebauung Altstadthang - Hartinger-Haus".
    Ortstermin: Münchner Rück.
    Stellungnahme zur Pfarrplatzgestaltung in Mitterndorf.
    Jahresexkursion: Berlin.
  • 2003


    Emil Kath wird 1. Vorsitzender.
    Erarbeitung "Visionen zur Altstadt Dachau" mit Ausstellung im Rathaus.
    Stellungnahme zum Lidl-Neubau in Dachau-Mitterndorf.
    Stellungname und Neukonzeptionsvorschlag Gedenkstättenzufahrt.
    Jahresexkursion: Barcelona.
  • 2002


    Organisation der Ausstellung "Bauhaus" im Wasserturm.
    Stellungnahme zur Planung eines Hochhauses an der Ecke Schleissheimer-/Theodor-Heuss-Str.
    Stellungnahme zum Bebauungsplan Birkenriedenstr.- und Franz-Arnold-Str.
    Stadtspaziergang: Dachauer Altstadt.
    Stadtspaziergang: Mitterndorf
    Jahresexkursion: Bregenz/Dornbirn.
  • 2001

    Christian Endter wird 1. Vorstand.
    Stellungnahme zur Planung Schermhof, einem Neubaukomplex am Fuße der Dachauer Altstadt.
    Jahresexkursion: Klagenfurt
  • 2000

    Jahresexkursion: Delft und Amsterdam.
  • 1999

    Jahresexkursion: Graz.
  • 1999

    Inge Brandl führt jetzt den Vorstand an.
  • 1998

    Erarbeitung und Dokumentation von "Visionen für die Untere Stadt".
    Jahresexkursion: Basel
  • 1997

    Gründung des Architekturforum Dachau. Bernd Püttner wird 1. Vorstand.
    Gründungsanlass: der Einsatz für die Installation eines Gestaltungsbeirats.

INTERESSIERT AN AUSTAUSCH?


SIE MÖCHTEN MITARBEITEN IM ARCHITEKTURFORUM?

Haben wir Ihr Interesse geweckt mit unseren Aktivitäten? Engagieren Sie sich mit uns und unterstützen Sie uns!


JETZT SIND SIE DRAN