Architekturpreis Dachau 2017
Mitgliederversammlung 2017 mit Vorstandswahl (8.3.2017)
8. März 2017
Architekturpreis Dachau 2017
Mitgliederversammlung Mai (31.5.2017)
28. April 2017
Show all

Stadtspaziergang Karlsfeld „Neue Mitte“ (28.4.2017)

Stadtspaziergang Karlsfeld "Neue Mitte" mit dem Architekturforum Dachau

Neues Quartier im Fokus

Wie hat sich Karlsfelds neue Mitte entwickelt? Was wurde von den vielen Vorstellungen, von den zahlreichen Plänen tatsächlich verwirklicht? Die Architektur des neuen Quartiers wurde im Vorfeld zum Teil kontrovers diskutiert, die Rede war von "Klein-Manhattan" u.a. Grund genug für das Architekturforum Dachau, die Gelegenheit für eine differenzierte Meinungsbildung anzubieten und mit den Verantwortlichen und den beteiligten Architekten in Dialog zu treten. Trotz des schlechten Wetters kamen zahlreiche Interessierte.

Eckdaten

  • Freitag, 28. April, 15 Uhr
  • Öffentliche Veranstaltung
  • Treffpunkt: Rathausplatz Karlsfeld, Gartenstrasse 7

Stadtspaziergang Karlsfeld "Neue Mitte" - die Stationen

Der öffentliche Stadtspaziergang des Architekturforums Dachau begann am Karlsfelder Rathaus. Gleich zu Beginn der Veranstaltung stellte das Architekturforum Dachau den Teilnehmern die städteplanerischen Überlegungen vor und erläuterte alles Wissenswerte über Historie, Wettbewerbe und Bebauungsplan. Anschließend führte der Rundgang zur „Neuen Mitte“ mit Wohnbebauung und Einkaufszentrum und dann weiter zum Einkaufszentrum „Karlsfelder Meile“, konzipiert von Steidle Architekten, München. Schlusspunkt des Stadtspaziergangs Karlsfeld "Neue Mitte" war die Besichtigung des Pfarrzentrums der Pfarrei St. Anna. Das Gebäude wurde von Architekten Oerter-Katikaridis aus München konzipiert.