Ortstermin VR-Bank Dachau
Ortstermin: Führung bei der VR-Bank-Dachau (18.9.2008)
18. September 2008
Tagesexkursion neue Sakralbauten 2010
Tagesexkursion „neue Sakralbauten (27.3.2010)
27. März 2010
Show all

Jahresexkursion: Bozen und Südtirol (ab 2.10.2009)

Von der Franzensfeste bis nach Glums

Nonstop drei Tage moderne Architektur, ob auf alten Burgern, bei städtischen Gebäuden, Weingütern oder in der Gastronomie: spannende drei Tage warten auf die Reisegruppe des Architekturforum Dachau vom 2. bis zum 4. Oktober.

Wir empfehlen auf der individuellen Anreise einen Cafe-Zwischenstopp mit Architekturfeeling im Gasthaus Sachsen Klemme bevor es dann zur Franzensfeste geht. Danach fahren wir individuell weiter nach Bozen zu unserem Hotel. Von der Altstadtin die Neustadt geht es hier am Nachmittag mit dem Fahrrad weiter. Eine Berufsschule, ein Wohnviertel das Museion-Museum für moderne Kunst und vieles mehr stehen erwarten uns.

Eckdaten

  • Freitag, 2.10. bis Sonntag 4.10.2016
  • Hotel: Citta Bozen
  • Mobilität mit dem Fahrrad erforderlich
  • Anmeldung hier. Begrenzte Teilnehmerzahl
Unterland und Überetsch

Am Samstag erweitern wir den Besichtigungskreis und fahren gemeinsam mit dem Bus in die Blass Industriezone Bozen und weiter nach Leifers zu einer Kirchenbesichtigung der Architekten Höller & Klotzner. Wir sehen eine Landwirtschaftsschule der Architekten Piller, schauen bei der Kellerei Hofstätter in Tramin vorbei und informieren uns über die Außergestaltung des Freibad Kaltern. Führung und Weinverkostung steht bei der Weinkellerei Manincor von Angones, Köberl Boday auf dem Programm, bevor es weitergeht nach Sigmundskron - vorbeifahrend am Weincenter Kaltern.


Meran und Vinschgau

Am Sonntag fahren wir dann mit den eigenen PKW nach Meran und ins Vinschgau. Die Stationen:

  • Meran: Therme, Kulturpassage, Kunsthaus
  • Algrund: Hotel Pergola von Mattheo Thun
  • Latsch: Firmensitz Rizzi von Selimax-Architekten und W. Tscholl sowie die Friedhofserweiterung von W. Tscholl
  • Laas: Sportplatz der Architekten Gapp
  • Mals: Bahnhof Remise und das Rathaus von W. Dietl
  • Burgeis: Berufsschule in der Fürstenburg Burgeis von W. Tscholl
  • Glums: Hotel-Restaurant Grüner Baum<


Freitag Nachmittag und Samstag werden wir geführt von zwei Mitgliedern der Architektenkamm Bozen: Prof. Scolari und Margot Wittig.



Impressionen