Jahresexkursion Amsterdam: am Wasser entlang (ab 3.10.2014)
3. Oktober 2014
Mit dem Architekturforum Dachau auf Tagesexkursion Landshut.
Tageseskursion Landshut „Bauen im Bestand“ (4.7.2015)
4. Juli 2015
Show all

Stadtspaziergang Baugebiet Bahnhof DAH Stadt (24.4.2015)

Stadtspaziergang Bauquartier Bahnhof Dachau-Stadt.

Neues Quartier im Fokus

Das Architekturforum Dachau veranstaltet am Freitag, 24. April 2015 einen Architekturspaziergang durch das jüngst fertig gestellte neue Quartier am Bahnhof Dachau-Stadt. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Dachau und Umgebung, die sich für die zugrunde liegenden städtebaulichen und landschaftsplanerischen Ziele interessieren. Die Verfasser des städtebaulichen Rahmenkonzeptes – Emil Kath, Stadtplanung und Gunda Reuter, Grünordnung – werden den Rundgang moderieren. Die Teilnehmer haben Gelegenheit, mit den Planern zu diskutieren, ob die vorgegebenen Ziele richtig waren, ob sie in der Umsetzung erreicht wurden und vor allem: ob man daraus Erkenntnisse gewinnen kann hinsichtlich der Entwicklung künftiger Siedlungsgebiete in Dachau. Dabei denken die Veranstalter insbesondere an das anstehende Großprojekt "Papierviertel Dachau" (ehem. MD-Papierfabrik).

Eckdaten

  • Freitag, 24. April, 16 Uhr
  • Öffentliche Veranstaltung
  • Treffpunkt: Bahnübergang Etzenhausener Straße, Dachau
  • Unkostenfrei, Anmeldung nicht erforderlich

Das Prinzip "Stadtspaziergang"

Mit Spaziergängen etwa durch die Dachauer Altstadt, zu den Künstlervillen oder durch das Gelände der Bereitschaftspolizei hat das Architekturforum Dachau in der Vergangenheit oft Themen aufgegriffen, die im Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion standen. Mit dem Wohnungsbau hebt das Architekturforum Dachau nun ein weit gefächertes Thema hervor, das jeden angeht und bei dem Lebensqualität und Identifikation mit der Heimat im Mittelpunkt stehen. So sollen die diesjährigen Architekturspaziergänge der interessierten Öffentlichkeit, aber auch Planern und Politikern mit dem Vergleich unterschiedlicher städtebaulicher Ansätze Anregungen und Diskussionsstoff für die künftige lebens- und liebenswerte Gestaltung von Neubaugebieten gegeben werden.


Impressionen vom Stadtspaziergang Stadtbahnhof